Mauertrockenlegungin Wien durch die Kerasan Mauerwerksanierung GmbH

Bei feuchten oder salzbelasteten Mauern steht Kerasan Ihnen fachkundig zur Seite. Wolfgang Diglas und sein Team übernehmen die Mauertrockenlegung in Wien und Umgebung nach sämtlichen Verfahren, die durch die Önorm B3355 anerkannt sind. Unser Leistungsspektrum umfasst:

Unser Angebot rund um die Mauertrockenlegung im Raum Wien richtet sich an Architekten, Baufirmen und Hausverwaltungen. Sollten Sie Hilfe bei Sanierungsfragen benötigen, setzen Sie sich mit unserem zertifizierten Trockenlegungsbetrieb in Verbindung. Wir sind telefonisch und über das Kontaktformular für Sie erreichbar.

Analyse, Konzeptionierung und Durchführung der Sanierung

Jeder unserer Maßnahmen zur Mauertrockenlegung in Wien und anderen Städten geht eine gründliche Untersuchung des Schadens voraus. Hierzu arbeiten wir mit akkreditierten Laboren zusammen, an die die Mauerproben übergeben werden. Anhand des Ergebnisses der Laboranalyse wird ein maßgeschneidertes Konzept zur Sanierung erstellt.

Dabei wählen wir diejenigen Methoden aus, die sich für die Behebung Ihres Schadensfalls am besten eignen. Zur Verfügung stehen mechanische, Injektions- und das elektrophysikalische Verfahren. Auch die sich an die Planung anschließende Durchführung der Mauertrockenlegung fällt in unseren Aufgabenbereich.

Weitere Leistungen unseres Unternehmens

Darüber hinaus führen wir weitere Maßnahmen durch, die für das Erreichen des Ziels einer Trockenlegung erforderlich sind. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist zudem die Schnellaustrocknung mit speziell entwickelten Heizstäben nach Wasserrohrbrüchen, bei gesundheitsgefährdender Feuchtigkeit oder wenn ein Bauwerk rasch wieder bewohnbar gemacht werden muss.